Inhaltsverzeichnis

Radwelt-Ausgabe 02.2019

ADFC-Magazin Radwelt 2.2019 Titel

Die Radwelt berichtet aktuell über Themen rund ums Fahrrad und die Arbeit des ADFC. Hier finden Sie das Inhaltsverzeichnis der Radwelt 2.2019, alle frei verfügbaren Artikel und weitere Informationen.
Die Radwelt ist im Mitgliedsbeitrag des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs enthalten.
ADFC-Mitglied können Sie hier werden.

BEWEGEN

ADFC-Fahrradklima-Test 2018: Die Ergebnisse

Im Herbst 2018 hat der ADFC gefragt, wie es um das Radklima in Deutschland bestellt ist. Rund 170.000 Radfahrende haben geantwortet und ihr Urteil zur Fahrradfreundlichkeit deutscher Städte und Gemeinden abgegeben. Die Ergebnisse zeigen, dass der ADFC mit seiner Kampagne „Mehr Platz für Rad“ genau richtig liegt.
Die Ergebnisse gibt es auf www.fahrradklima-test.de.

Expertentipp: Rad+Recht
Schutzstreifen für den Radverkehr
Sie sind ein Teil der Fahrbahn, der durch eine unterbrochene Trennlinie und Fahrradpiktogramme gekennzeichnet ist. Wer ein Fahrzeug führt, darf Schutzstreifen bei Bedarf überfahren, Radfahrende dürfen aber nicht gefährdet werden. Parken ist auf Schutzstreifen verboten. Das ADFC-Magazin klärt offene Fragen: Besteht für Radfahrende eine Benutzungspflicht? Welcher Überholabstand ist einzuhalten? Wie bewerten Gerichte und Wissenschaft die Schutzwirkung? Und was bedeutet „Überfahren bei Bedarf“ für Autofahrende?
ADFC-Mitglieder finden Urteile und ihre Fundstellen in der Fahrradrecht-Datenbank. Zum Einloggen einfach links Postleitzahl und Mitgliedsnummer eingeben.

Zeit für #MehrPlatzFürsRad
Die Ergebnisse des ADFC-Fahrradklima-Tests zeigen: Deutschland braucht mehr Platz fürs Rad. Und den will der ADFC zusammen mit seinen Aktiven, Mitgliedern und allen Rad fahrenden Menschen mit einer großen bundeweiten Kampagne schaffen. Das sind die Kampagnenbotschaften und -forderungen.
Zur Kampagne: www.mehrplatzfuersrad.de

Radwelt-Ritzelbande
Kidical Mass: Macht Platz fürs Rad! Jetzt kommen wir. Bei einer Kidical Mass nehmen Kinder und Jugendliche mit ihren Fahrrädern die Straße ein. Wir erklären euch, was hinter dem Begriff steckt und warum es dabei nicht nur um Spaß geht.
Zur Ritzelbande »

Neue Satzung

Auf seiner Bundeshauptversammlung hat der ADFC 2018 die Neufassung seiner Satzung beschlossen – für einen schlagkräftigen und zeitgemäßen Verband für alle Radfahrerinnen und Radfahrer.

Nachrichten

TECHNIK

Rennräder der Einstiegsklasse

Wer mit dem Einstieg in den Rennradsport flirtet, will kein Vermögen ausgeben. Auch mit begrenztem Budget bekommt man taugliche Sportgeräte, die ihren Zweck erfüllen und dabei Spaß machen.

Einblick: Ergonomische Anpassung von Fahrrädern
Passt das Rad nicht richtig, führt das über kurz oder lang zu kleinen oder großen Problemen. Um sie in den Griff zu bekommen oder zu verhindern, gibt es zahlreiche Hilfsmittel – von der Einlegesohle bis zum Bikefitting.
ADFC-Mitglieder können den Einblick im Mitglieder-Bereich herunterladen.

Gesehen und Gefahren

REISEN

Thailand per Rad.

Die Reise führt in eine andere Kultur mit anderen Traditionen. Wer nicht nur die traumhaften Strände Thailands sehen möchte, lernt auf dieser Reise das Hinterland und einen Tourismus abseits der Massen kennen.

TourGuide-Ausbildung

Der ADFC-TourGuide ist ein Qualitätssiegel und steht für eine bundesweit einheitliche Ausbildung von Radtourenleiterinnen und -leitern im ADFC. Der Verband ist weltweit der größte Anbieter von Radtouren – das verpflichtet zu Qualität in der Ausbildung.
Mehr zum ADFC-TourGuide: www.adfc.de/artikel/adfc-tourguide

Touren und Tipps

DIALOG
Prolog

Marktplatz
Blickwinkel
Termine für 2019 finden Sie auf www.adfc.de/termine.

Fritz Frosch: Gehirngymnastik
Vorschau/Impressum


© 2019 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)